Home / Die Wettsteuer

Die Wettsteuer

Die Wettsteuer in Deutschland
Über die Wettsteuer informiert sein! Die Wettsteuer umgehen und ohne 5% Steuer wetten. Wettburos.de zeigt Ihnen wie es geht – Durch den neuen Glückspielstaatsvertrag, der Anfang Juli in Deutschland in Kraft getreten ist, hat sich im Bereich online Sportwetten im Internet, beim einen oder anderen Wettanbieter einiges geändert. Grundsätzlich muss ab sofort beachtet werden, dass in Deutschland eine Wettsteuer von 5% auf Sportwetten erhoben wird, die von den Anbietern von Sportwetten im Internet, an das Finanzamt abgeführt werden muss.

Wettanbieter 1xBet ohne Wettsteuer für euch Sportwett freunde!
Bonus:
Exklusiver 130€ Willkommensbonus und 300 Bonus Punkte, wenn Sie mindestens 10€ einzahlen.
Vielseitiges Wettangebot
Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
Live Streams in HD vorhanden
Hohe Wettlimits inkl. hervorragender Quoten

JETZT OHNE STEUER WETTEN

Es gibt aber auch Anbieter von Sportwetten, die ihre Kunden in keinster Weise mit der Wettsteuer belasten, sondern diese selbst tragen. Es gilt also in Zukunft nicht nur darauf zu achten, welcher Wettanbieter einen attraktiven Bonus für Neukunden vergibt oder welches Wettbüro die besten Quoten bietet, sondern auch, wie der jeweilige Anbieter von Sportwetten mit der neu eingeführten Wettsteuer umgeht.